Sie haben Fragen?

Malermeister Manfred Kremser
Waidmannslust 5
44339 Dortmund

Fon:   0231 / 851612

Mobil: 0163 / 1766687

mk-Kremser@live.de

mk-Kremser@t-online.de

Neuer Internetauftritt online
Auf unserer Website finden Sie umfangreiche Informationen zu unseren Dienstleistungen.

Temperiertes Spritzen - Optimierter Farbauftrag

 



Beim temperierten Spritzverfahren wird der Beschichtungsstoff gleichmäßig auf die gewünschte Temperatur erwärmt (stufenlos regelbar von 40° bis 60° C). Dies führt zu einer Herabsetzung der Viskosität und einer Verbesserung des Materialauftrages. Durch die Erwärmung haben die Beschichtungsstoffe immer die ideale Verarbeitungstemperatur - unabhängig von jahreszeitlichen Temperaturschwankungen!



Die Garantie für das perfekte Oberflächenfinish.

Erzielen Sie eine optimale Oberflächenqualität. Dank der Erwärmung des Beschichtungsmaterials entsteht ein weicher Spritzstrahl und somit eine erhöhte Zerstäubungsqualität.



Reduzierung von Farbnebel.

Materialerwärmung bedeutet Spritzdruckreduzierung. Die Erwärmung bewirkt ein Herabsetzen der Materialviskosität, wodurch ein geringerer Spritzdruck eingestellt werden kann und dadurch fast kein Farbnebel entsteht.

 

 

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Malerbetrieb Kremser

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.