Das Problem

 

Schimmelpilze in Gebäuden sind so alt wie der moderne Wohnungsbau selbst. Wobei die Grundursache immer die gleiche ist; zu viel Feuchtigkeit im Raum. Dies kann entweder durch bautächnischer Mängel mit direktem Wassereintritt oder aber mit unsachgemäßen Lüften und Heizen entstehen. Dadurch bildet sich vor allem an kälteren Außenwänden Tauwasser (Wärmebrücken), die ideale Basis für Schimmelpilze.

Wir sind mit unseren modernen Schimmelstopprodukten in der Lage, sämtlichen Schimmelbefall restlos zu beseitigen.

Dabei dürfen Sie aber nicht vergessen, dass ohne Beseitigung der Ursache der Schimmel immer wieder kommen wird. Aus diesem Grund sollten Sie vor der Beseitigung erst die Ursache beheben. Wird diese nicht behoben, kann auch die Schimmelbeseitigung langfristig nicht wirksam sein. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Malerbetrieb Kremser

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.