Sie haben Fragen?

Malermeister Manfred Kremser
Waidmannslust 5
44339 Dortmund

Fon:   0231 / 851612

Mobil: 0163 / 1766687

mk-Kremser@live.de

mk-Kremser@t-online.de

Neuer Internetauftritt online
Auf unserer Website finden Sie umfangreiche Informationen zu unseren Dienstleistungen.

Raumgestaltung öffnet Gefühlswelten

 

Die Beeinflussung der Raumwirkung

 

Größer oder kleiner. Hell und kühl gefärbte Wände rücken auseinander und lassen kleine Zimmer größer erscheinen. Insbesondere hellere Blautöne erzeugen Weite und Ferne. Lichte Farben vermitteln Öffnung und Frische. Intensiv, warm sowie dunkel gefärbte Wände verkleinern einen Raum. Insbesondere warmrote und orangefarbene Wände grenzen ein und lassen große Räume wohliger und übersichtlicher erscheinen.

 

Kürzer oder länger. Lange Zimmer verkürzt man, indem man die Stirnwände in einer satteren, eher warmen Farben anlegt. Umgekehrt erweitert man, indem man auf den begrenzten Wänden helle, eher kühle Farben einsetzt.

 

Strukturen und Muster. Senkrechte und waagerechte Flächen- gliederungen strecken oder stauchen Flächen. Waagerechte Gliederung betont die horizontale und lässt einen Raum niedriger, aber breiter und ruhiger erscheinen, senkrechte Gliederung dagegen betont die Vertikale, erscheint höher aber auch schmaler und enger. Dabei verstärken geringe Farbkontraste den Effekt eher, als ihn zu mildern. Große Räume lassen sich durch warme Farben ohne Weißbeimischung oder durch große Muster optisch verkleinern. Kleine Räume wirken größer durch kühle Farben oder kleine Muster mit verschwimmenden Konturen. Enge Räume gewinnen an Tiefe mit weiß aufgehellten, kühlen Farben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Malerbetrieb Kremser

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.